Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Du meine Güte, das war spannend bis zum Schluss und das Ergebnis ist denkbar knapp ausgefallen. Die Nominierungen bei Lovelybooks für den Lesepreis sind abgeschlossen und sehen – vorbehaltlich der Auswertungen des Lovelybooks-Teams – in der Kategorie „Die besten biografischen Romane 2016“ wie folgt aus:
 
1. Platz: Stärke und Mut von Frank Bergmann
2. Platz: Sonja aus Liebe zum Leid von Michael Barth
 
Ab 14.11.2016 geht es in 14 Kategorien in die Abstimmung für den Lesepreis in Gold, Silber und Bronze. Leider gehören die biografischen Romane nicht dazu und deshalb ist an dieser Stelle für „Stärke und Mut“ dann wohl Schluss, aber ich freue mich dennoch riesig über dieses tolle Ergebnis und danke allen, die mich dabei unterstützt haben. Dazu gehören auch Michael und Kerstin Barth selbst. Mir hat dieser sportliche „Wettstreit“ mit Michael einen riesigen Spaß gemacht. Wir haben während der Nominierungen gechattet, telefoniert, uns gefrotzelt, uns Mut gemacht und vor allen Dingen viel gelacht. Danke an euch zwei Beiden. So macht Konkurrenz einfach viel Freude.